Telefon:05247-7098890
Telefax:05247-4040366
E-Mail:shop@brueck-lagertechnik.de
Kontakt & Beratung
Telefon: 05247-7098890Telefax: 05247-4040366E-Mail: shop@brueck-lagertechnik.de
Aufgrund des Brückentages sind wir am 22.05 nur per E-Mail erreichbar.
Telefonisch sind wir wieder für Sie ab Montag dem 25.05 erreichbar.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

FAQ Palettenregal

Sie möchten ein Palettenregal kaufen und haben Fragen dazu?

Im folgenden haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden rund um das Palettenregal aufgeführt. Sollte Ihre Frage bzw. die Antwort nicht dabei sein, können Sie gerne über das Kontaktformular oder telefonisch unter 05247-7098890 Kontakt mit uns aufnehmen. Unsere versierten Fachberater beantworten gerne Ihre Fragen.

Palettenregal konfigurieren

1. Was muss ich hinsichtlich des Fußbodens beachten, damit ich das Palettenregal sicher aufstellen kann?

Sie müssen darauf achten, dass der Fußboden ein Betonfußboden ist, der den Vorgaben entspricht. Wir setzen voraus, dass ein tragfähiger, ebener Betonfußboden mit der für eine sichere Verankerung notwendigen Mindestbetongüte C20/25 und entsprechender Bewehrung gemäß DIN 1045 vorhanden ist. Der Hallenboden muss mindestens 20 cm dick sein. Die Bohrtiefe beträgt ca. 140 mm. Als Betreiber von Regalen sind Sie in der Haftung, wenn es zu Unfällen kommt. Die Bodenbeschaffenheit muss geeignet sein, um die auftretenden Lasten der Regale aufzunehmen. Nach Rücksprache kann eine Bodenplatte geringerer Stärke verwendet werden, unter Einsatz spezieller Bodenanker. Auch Fußbodenheizungen können berücksichtigt werden.

2. Sollte ich die Belastung beachten bevor ich ein Palettenregal kaufe?

Palettenregale Gewichte

Die Antwort ist eindeutig ja! Folgende Lasten sind bei einem Palettenregal zu beachten: Fachlast => max. Belastung in kg je Fach Feldlast => max. Belastung in kg je Feld Als Beispiel möchten Sie unser Palettenregal 001-N100-6296 kaufen: 2,9 m Palettenregal, Höhe 3 m, 2 Ebenen, Spanplatten für alle Ebenen, 9 Stellplätze inkl. Bodenlagerung und einem Palettengewicht von max. 1.000 kg Dieses Regal kann maximal je Fach mit 3.000 kg und je Feld mit 6.000 kg belastet werden. Die jeweiligen Informationen finden Sie in unseren Artikeldetails unter „Technischen Daten

3. Wie sollte ich das Palettenregal am Boden befestigen?

Für die Verankerung unserer Palettenregale im Boden werden standardmäßig Schlaganker M12 x 110 verwendet, die wir mitliefern. Für besondere Anforderungen (wie etwa: geringere Bodenstärke als 200 mm, Fußbodenheizung etc.) verwendet man Ankerstangen mit Verbundmörtel, die wir Ihnen auf Anfrage anbieten können.

4. Kann ich das Palettenregal frei im Raum aufstellen?

Bei frei stehenden Palettenregalen benötigen Sie Gitterrückwände, um Ihre Mitarbeiter vor Unfällen mit abstürzender Ware zu schützen.

5. Was muss ich bei der Rahmenhöhe beachten?

Die Aussenständerrahmen bei Gängen und Verkehrswegen müssen mindestens 500 mm höher sein als die oberste Lagerebene.

6. Muss ein Palettenregal mit einem Schild gekennzeichnet werden?

Wen Sie in unserem Shop ein Palettenregal kaufen, sind im Lieferumfang bereits Traglastschilder enthalten, diese müssen Sie an das entsprechende Palettenregal bzw. an jeder Regalzeile gut sichtbar anbringen

7. Was bedeutet vormontiert, wenn ich die Option beim Palettenregal kaufen im Konfigurator wähle?

Vormontierter Ständerrahmen




Standardmäßig werden die Ständerrahmen von Palettenregalen demontiert ausgeliefert. Wenn Sie die Vormontage-Option wählen, bekommen Sie die Ständerrahmen fertig montiert von uns geliefert. Als einer von sehr wenigen Lieferanten können wir diesen Service bieten. Sie sparen damit viel Zeit und Geld.

8. Was muss ich beachten, wenn ich die Traversen in mein Palettenregal einhänge?

Es ist darauf zu achten, dass bei Palettenregalen die maximale Knicklänge (Abstand Boden bis Oberkante erste Traverse) nicht überschritten wird, da sich das auf die maximale Feldlast auswirkt. Aus diesem Grund ist die Knicklänge, auf deren Basis die Traglasten berechnet wurden, auf dem Belastungsschild ausgewiesen. Die ausgewiesenen Tragfähigkeiten der Palettenregale in unserem Shop sind für eine eine Knicklänge von 1500 mm berechnet. Falls Sie diese Länge überschreiben möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen dann die resultierende Tragfähigkeit nennen, bzw. Ihnen ein Palettenregal anbieten, das die gewünschte Tragfähigkeit auch bei der höheren Knicklänge bietet. In jedem Regalfeld müssen mind. 2 Traversenpaare eingehängt werden. Palettenregale mit nur einem Traversenpaar sind auf Anfrage möglich, müssen aber speziell ausgelegt werden.

9. Wie sieht es mit Durchfahrten bei einer Palettenregalanlage aus?

Für Durchfahrten ist folgendes zu beachten: Die lichte Höhe muss mind. 2100 mm betragen. Die Durchfahrt muss mit vier Anfahrschutzecken versehen werden werden. Zur Sicherung gegen herabfallende Lagergüter sind in Durchfahrten Böden (Spanplatte, Gitterroste oder Drahtgitterböden) vorgeschrieben.

10. Was muss ich bei der Lagerhöhe beachtet, wenn ich ein Palettenregal kaufe?

Ab 7500 mm (Oberkante Ware) muss der Betreiber die jeweilige Landesbauverordnung des zuständigen Bundeslandes beachten.

11. Wie kann ich ein Palettenregal am schnellsten aufstellen?

Standardmäßig werden Palettenregale in demontiertem Zustand ausgeliefert – nicht nur die Träger und Rahmen sind nicht verbunden, sondern auch die Rahmen werden komplett zerlegt ausgeliefert. Wenn Sie ein Palettenregal selbst aufstellen wollen, bietet es sich daher an, unseren günstigen Vormontageservice mit zu bestellen. Das bedeutet für Sie, dass Sie die Ständerrahmen aufstellfertig vormontiertet angeliefert bekommen und sie nur noch aufrichten, die Holme einhängen, die Regale ausrichten und mit dem Boden verankern müssen. Bei größeren Projekten können Sie eines unserer professionellen Montageteams buchen, das die Regale bei Ihnen vor Ort fachgerecht aufstellt.

12. Wie muss ich das Palettenregal befestigen, am Boden oder an der Wand?

Palettenregale sind grundsätzlich nur im Boden zu verankern. Ein Verankerung an der Wand ist nicht zulässig, denn das würde mit der Zeit unweigerlich zu Schäden am Gebäude führen.

13. Aus welchen Teilen besteht ein Palettenregal, wenn ich es bei Ihnen im online shop bestelle?

Maße Palettenregal

Ein Palettenregal besteht aus Regalrahmen, die ihrerseits aus zwei Stützen, horizontale und diagonale Verstrebungen („Fachwerk“) und Füßen bestehen, und Trägern - auch Holme oder Traversen genannt. Die an Fahrwegen befindlichen Endpfosten dieser Konstruktion müssen mit einem L-Förmigen Rammschutz gegen Anprall geschützt werden; das ist vorgeschrieben. Die restlichen Pfosten können optional mit Anprallschutz versehen werden – dazu empfehlen wir den in unserem online Shop erhältlichen Rack Armour. Die Träger sind dazu gedacht, dass Europaletten direkt auf ihnen gelagert werden. Wenn Sie auch andere Güter oder Ladungsträger einlagern möchten, können Sie die Traversen mit Fachboden ausstatten, in Gestalt von Spanplattenböden, Drahtgitterböden oder Gitterrosten. In Anlagen mit hohem Güterumschlag, wo Tempo die Priorität vor allem anderen hat, bieten Fachböden zudem höhere Sicherheit beim Einlagern, indem sie für Schutz gegen Absturz sorgen, wenn eine Palette mal nicht so ins Regal gestellt wird, wie es vorgesehen ist. Für Situationen, in denen Installationen hinter dem Regal geschützt werden müssen (Rohre, Kabelkanäle, Trockenbauwände etc.), können Palettenregale mit Durchschubsicherungen versehen werden. Wo sich Personen hinter einem Palettenregal aufhalten können, sorgt eine Ausstattung mit Gitterrückwänden ab 2 Metern Höhe aufwärts für den vorgeschriebenen Schutz gegen herabfallende Ware. Die meisten der genannten Sicherheitselemente sind also optional, in manchen Situationen jedoch vorgeschrieben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sicherheitselemente Sie kaufen müssen, stehen Ihnen unsere erfahrenen Fachleute gern beratend zur Seite.

14. Ich kann die Montageanleitung für das Palettenregal nicht finden!

Unsere Montageanleitung senden wir Ihnen parallel zur Lieferung per Paket zu, zusammen mit der technischen Dokumentation und den Belastungsschildern. Sie können sie jederzeit bei uns herunterladen unter Montageanleitung

15. Was ist im Lieferumfang enthalten, wenn ich bei Ihnen ein Palettenregal kaufe?

Der Lieferumfang eines Palettenregals ist individuell und ist in unserem Shop bei jedem Palettenregal in den Produktdetails unter dem Tab „Lieferumfang“ zu finden. Dazu gehören bei uns immer auch alle erforderlichen Befestigungsmaterialien, die Tragfähigkeitschilder, die Montageanleitung in zweifacher Ausfertigung, die technische Dokumentation für spätere Referenz, und Bedienungs- und Sicherheitshinweise zum Betrieb der Anlage.

16. Was für Regale kann ich bei Brück Lagertechnik kaufen?

Wir bieten Ihnen Palettenregale für den Innen- und Außenbereich, das Storeganizer-System für Kleinteilelagerung im Palettenregal, Kragarmregale für die Einlagerung Langgut (ebenfalls für dien Innen- und den Außenbereich) , Regale für Handbedienung sowohl für schwere Lasten – Weitspannregale - und für leichte Lasten - Fachbodenregale – sowie verschiedene Regale für spezielle Zwecke, etwa Blechlagerboxen, Schrägbodenregale und A-Regale für stehende Lagerung von Langgut. Darüber hinaus können Sie für alle von uns im online Shop angebotenen Regaltypen sinnvolles Zubehör gleich mit bestellen.

17. Ist ein Schraub- oder Steckregal stabiler?

Unabhängig von der Ausführung als Schraub- oder Steckregal ist jedes unserer Regale für die ausgewiesene Belastung geeignet und bietet die berufsgenossenschaftlich vorgeschriebenen Sicherheitsreserven.

18. Kann ich Palettenregal-Zubehör nachbestellen?

Unsere Palettenregale liefern wir ab eigenem Lager und können daher auf Nachbestellungen auch von Einzelteilen schnell reagieren. Für alle Palettenregale, die Sie bei uns erwerben, garantiert der Hersteller mindestens 10 Jahre Nachlieferung. Alle Zubehörteile für Palettenregale, wie Anprallschutz, Fachböden (Spanplatte, Drahtgitterauflagen, Gitterrostböden) oder Gitterrückwände sind bei uns separat bestellbar und auch nachträglich zu montieren.

19. Wie funktioniert der Bestellprozess in Ihrem online Shop?

  1. suchen Sie sich die Regalart aus (z.B.: Palettenregal), die Sie kaufen möchten
  2. konfigurieren Sie das Regal, indem Sie Tragfähigkeit, Tiefe, Höhe, Länge, etc. festlegen
  3. rufen Sie im Suchergebnis die Artikeldetails des gewünschten Regals auf
  4. legen Sie es in den Warenkorb
  5. legen Sie weitere Regale und bei Bedarf noch Zubehör in den Warenkorb
  6. schließen Sie die Bestellung ab
  7. Sie bekommen anschließend eine Bestellbestätigung
  8. Eine Auftragsbestätigung wird ihnen separat zugesendet

20. Ich möchte ein Palettenregal mit bestimmten Maßen kaufen, finde es aber nicht.

Palettenregal konfigurieren




In unserem Konfigurator haben wir Palettenregale bis zu einer Höhe von 5000 mm hinterlegt, und die Angabe der Länge ist als ein aufgerundeter Platzbedarf zu verstehen (die exakte Länge finden Sie in den Artikeldetails). Unser Palettenregal-Konfigurator sieht Höhenabstufungen in 500 mm-Schritten vor. Wenn Sie höhere Regale bestellen möchten, oder in einer anderen Länge, oder in einer „Zwischenhöhe“, die unser Konfigurator nicht vorsieht, nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf. Unser Lager ist so ausgerüstet, dass wir praktisch jedes Maß für Sie realisieren können.

Zum Palettenregal Konfigurator

21. Wenn ich bei Ihnen ein Palettenregal kaufe, mit was für einer Lieferzeit muss ich rechnen?

Unser Standard-Palettenregal für Verwendung in der Halle liefern wir Ihnen im Regelfall innerhalb von rund einer Woche nach Klärung aller technischen und kaufmännischen Details.

22. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Standardmäßig bieten wir für Lieferungen innerhalb von Deutschland und Österreich Zahlung auf Rechnung mit 30 Tagen Zahlungsziel.

Palettenregal konfigurieren