Telefon:05247-7098890
Telefax:05247-4040366
E-Mail:shop@brueck-lagertechnik.de
Kontakt & Beratung
Telefon: 05247-7098890Telefax: 05247-4040366E-Mail: shop@brueck-lagertechnik.de

Effizient Kleinteile kommissionieren

Jeden Tag bestellen Kunden on- oder offline verschiedenste Waren. Diese müssen von den Mitarbeitern nach Auftrag aus dem Gesamtsortiment kommissioniert und versandfertig gemacht werden. Der jeweilige Auftrag zur Kommissionierung wird dabei in Form von Picklisten oder elektronisch an den zuständigen Mitarbeiter übermittelt.

Besondere Anforderungen an das Lager entstehen durch das Komissionieren von Kleinteilen. Als Faustregel gilt, dass die Lagerung und Aufbewahrung vieler Arten von Kleinteilen möglichst effizient und platzsparend erfolgen sollte, um die Lagerkosten für die Kleinteile so gering wie möglich zu halten.

Konventionelle Arten der Warenlagerung (z.B. Lagerung auf Paletten oder Spanplattenebenen) sind zum Kleinteile Kommissionieren ungeeignet.

Storeganizer als Kleinteile Lager

Lösung für das Kleinteile Kommissionieren: Anzahl Lagerlokationen erhöhen

Die Lösung für eine maximale Lagerplatzeffizienz bei Kleinteilen ist eine Erhöhung der Lagerlokationen. Dabei ist es möglich und sinnvoll den einzelnen Lagerplatz räumlich stark zu begrenzen. Auf diese Weise können Sie wesentlich mehr Arten von Kleinteilen auf gleicher Fläche lagern und kommissionieren.

Eine konventionelle Lagerplatzerweiterung in die Höhe ist bei Kleinteilen nicht möglich. Kein Mitarbeiter kann ohne zusätzliches Gerät und erheblichen Mehraufwand an Zeit, Kleinteile in höher gelegenen Ebenen kommissionieren.
Eine Kombination aus einem konventionellen Palettenregal und einem Kleinteile Lagersystem ist aus diesen Gründen optimal.

Kleinteile Kommissionieren: Lagerlokationen



Kommissionieren von Kleinteilen mit dem Storeganizer

Der Storeganizer ist ein Lagersystem für Kleinteile. Er besteht aus in Fächern unterteilen, hängenden Säulen aus textilem Material. Diese Säulen werden auf eingebauten Schienen in der ersten Etage des Palettenregals platziert und lassen sich ganz einfach vom Kommissionierer per Hand verschieben.

Damit wird die erste Ebene des Palettenregals mit maximaler Effizienz für Kleinteile und die nachfolgenden Ebenen des Regals für Paletten verwendet. Jede Säule des Kleinteilelagers ist für eine Gesamtlast von 100 Kilogramm ausgelegt. Jedes einzelne Fach trägt maximal 20 Kilogramm.

Kleinteile kommissionieren leicht gemacht

In ein 1100 mm tiefes Standard-Palettenregalfach können bis zu drei solcher Säulen hintereinander platziert werden. Dadurch entsteht ein Regal mit hoher Lagerdichte, das einem begehbaren Kleiderschrank ähnelt. So können Sie zum Beispiel aus einem Regal mit ca. 20 Quadratmetern Lagerfläche und 20 Lagerstandorten mit dem Storeganizer 100 Lagerstandorte auf derselben Fläche schaffen. Dies ist ideal für die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen.
Eine vergleichbare Lagerdichte von Kleinteilen erreichen Sie sonst nur mit Verschieberegalen. Anders als bei diesen Regalen können Sie Ihr Palettenregal oberhalb des Storeganizer-Fachs jedoch noch für die Einlagerung von palettierten Waren verwenden.
Diese Effizienz wird durch eine Studie der Universität Löwen (Belgien) in Zahlen ausgedrückt:

  • 42% Einsparung der Wegzeiten
  • 40% Mehr Platz im Lager
  • 26% Steigerung der Kommissionierleistung

Kleinteile kommissionieren: Regale einfach nachrüsten

Der Storeganizer als Kleinteile Lagersystem lässt sich auch einfach nachträglich in das bestehende Palettenregal integrieren. Alles, was für die Installation des Systems erforderlich ist, sind zwei zusätzliche Träger für jedes Feld, das mit einem Storeganizer ausgestattet werden soll. Dieses Trägerpaar ist wichtig für die Installation der Schienenmechanik, an der die Säulen aus PVC-verstärktem, industriellen Textilmaterial befestigt werden.
Dadurch können Sie effizient Kleinteile kommissionieren und lagern, Ihre bereits bestehende Investition wird durch einen Zusatznutzen aufgewertet und der kostbare Lagerplatz wird effektiver ausgenutzt.
Der Storeganizer ist eine Lösung nach Maß. So können individuelle Anforderungen nach Größe und Dimension bedient werden – ganz nach Vorgaben des Kunden. Damit wird das Kommissionieren von Kleinteilen auf die nächste Stufe gehoben.